mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf
Gruppe Teenager

EmS - Ehrenamt macht Schule

Freiwilliges Soziales Schuljahr an vier Mittelschulen im Landkreis Deggendorf

Das EmS-Projekt wurde im Schuljahr 2012/2013 zum ersten Mal an der Mittelschule Plattling durchgeführt. Inzwischen beteiligen sich 5 Mittelschulen.

Ziel des EmS-Projekts ist es, Jugendliche für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen.

Sie lernen dabei, soziale Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen, erhalten wertvolle Einblicke in andere Lebensbereiche sowie Impulse für die eigene Berufsorientierung. Gleichzeitig erfahren sie, dass ehrenamtliches Engagement ein entscheidender Teil für das humane Funktionieren der Gesellschaft ist. Die Jugendlichen gewinnen persönliche Erfahrung und Reife und einen Blick für die Bedürfnisse anderer Menschen. Diese neuen Aufgaben stärken ihr Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche der 8. Regelklassen und der 9. M-Klassen der vier Mittelschulen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen dafür während eines Schuljahres mindestens 30 Stunden ehrenamtliche Arbeit leisten und zwar außerhalb der Unterrichtszeit in gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen, Organisationen, Verbänden, Vereinen oder Pfarreien.

Aber auch für die an diesem Projekt beteiligten Einrichtungen/Organisationen/Vereinen sind die jugendlichen Ehrenamtlichen eine Bereicherung. Sie bringen "frischen jungen Wind", personelle Verstärkung und damit Steigerung der Qualität der Leistungen, sowie Optimierung der Nachwuchsarbeit und die Chance zur nachhaltigen Nachwuchssicherung mit.

Die Schülerinnen und Schüler wählen ihr „passendes Ehrenamt“ aus einer Fülle von Angeboten, z. B. im Kindergarten, Seniorenheim, Freiwillige Feuerwehr, Sportverein, Kirchengemeinde etc.. Sie werden durch ihre Einsatzstellen bestens betreut und begleitet.

Für die erfolgreiche Teilnahme erhalten die Jugendlichen ein Ehrenamtszertifikat, unterschrieben von Landrat Christian Bernreiter und der Schulleitung.

Beteiligte Schulen:

  • Mittelschule Plattling mit Rektor Josef Sperl
  • Mittelschule Metten mit Rektor Manfred Kreß
  • Mittelschule Osterhofen mit Rektor Christian Kröll
  • Mittelschule St. Martin Deggendorf mit Rektorin Irmgard Jabornitzky
  • Mittelschule Theodor-Heuss Deggendorf mit Rektor Robert Seif