mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf

Projekt der Konfirmanden aus Osterhofen

„Zeit für meinen Nächsten“

Für den Konfirmandenjahrgang 2013 wurde von „mach mit“ – Freiwilligenzentrum zum ersten Mal das Projekt „Zeit für meinen Nächsten“ gemeinsam mit Herrn Pfarrer Christoph Keller, Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Osterhofen organisiert.

Neben der religiösen Vorbereitung befassten sich die Konfirmanden mit der Frage, „Was kann ich für meinen Nächsten tun?“ und damit mit dem weiten Feld des ehrenamtlichen Engagements. Das Thema wird in die Praxis umgesetzt und die Jugendlichen haben die Möglichkeit sich ehrenamtlich in verschiedenen Einsatzstellen zu engagieren.

Die Einsatzzeit wird auf mindestens 3 mal zwei Stunden festgelegt. Dabei lernen sie Verantwortung für die Gesellschaft und für soziale Aufgaben zu übernehmen. Nebenbei erhalten sie Einblicke in neue Lebensbereiche und erfahren, welche Freude und welchen Sinn ein Ehrenamt geben kann.

Nachdem die jungen Konfirmanden ihre ehrenamtlichen Stunden geleistet haben, erhalten sie ein Zertifikat für ihr soziales Engagement.

Das Projekt konnte inzwischen 4 Jahre lang mit den jeweiligen Konfirmanden durchgeführt werden. Es soll auch in diesem Jahr nach Neubesetzung der Pfarrstelle in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Osterhofen fortgeführt werden.