mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf

Besuchs– und Betreuungsdienste im Caritas Wohn– und Pflegezentrum St. Gotthard GmbH Hengersberg

„Wenn ich das Caritas-Wohn- und Pflegezentrum St. Gotthard in Hengersberg betrete, spüre ich in diesem lebendigen Haus, dass ich dazu gehöre.“

Diese begeisterten Worte einer Ehrenamtlichen sind typisch für alle freiwilligen Helfer des Freiwilligenzentrums, die sich im Caritas Wohn- und Pflegezentrum St. Gotthard in Hengersberg engagieren.

„Die Ehrenamtlichen sind für unsere Einrichtung ein wichtiger Bestandteil geworden. Ihr zuverlässiges Engagement kann gar nicht hoch genug bewertet werden. Wir könnten ohne die Freiwilligen unsere Beschäftigungsangebote, Feste, Feiern sowie Veranstaltungen und Ausflüge niemals so optimal durchführen“, loben die Vertreter der Heimleitung (Andreas Eichhorn, Heimleiter, Elisabeth Schwab, Pflegedienstleitung und Sr. Rosemarie, Leitung Sozialbetreuung).

Gestartet haben wir im Jahr 2012 mit acht Ehrenamtlichen. Heute sind bereits ca. 20 Personen ehrenamtlich im Einsatz. Jeder der Ehrenamtlichen bringt sich auf seine Art ein. Manche besuchen die Heimbewohnerinnen und Heimbewohner mehrmals in der Woche. Andere sind bereits unentbehrlich bei der Mitwirkung der Gemeinschaftsveranstaltungen, wie Rollstuhlfahrerausflügen. Aber auch Hundebesuche werden bei den „alten Herrschaften“ ebenso gerne gesehen.
Rege besuchen die Ehrenamtlichen die Schulungsangebote des Heimes und sind gerne Gäste beim traditionellen Neujahrsempfang oder beim sommerlichen Grillfest.

Das Freiwilligenzentrum begleitet die Arbeit der Ehrenamtlichen mit regelmäßigen Erfahrungsaustausch-Treffen.

Weitere Informationen in unserem Projekt-Flyer.