mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf mach mit - Freiwilligenzentrum Deggendorf

Ehrenamtliche Riegenführer für die Alternativ-Spiele beim Sportfest der niederbayerischen Wohnheime in Deggendorf

Zum Sportfest der niederbayerischen Wohnheime für Menschen mit geistiger Behinderung 2013 vermittelte auf Wunsch des Projektpartners das Freiwilligenzentrum 13 Ehrenamtliche.

Sie unterstützten den Veranstalter bei der Organisation des Sportfestes mit ca. 300 aktiven Teilnehmern.

Neben den sportlichen Disziplinen wie Laufen, Werfen und Springen wurden bei der Sportveranstaltung auch alternative Wettkämpfe für die schwächeren Teilnehmer angeboten. Hierbei wurden die „mach mit“-Freiwilligen als Riegenführer eingesetzt. Ebenso übernahm das Freiwilligenzentrum die Durchführung der Siegerehrung für die Alternativ-Spieler.

Für die Ehrenamtlichen war die Teilnahme eine große Bereicherung.